Psychotherapie / Therapiemethoden / Zielgruppen

seelisches Ungleichgewicht

Ein seelisches Ungleichgewicht zeigt sich in verschiedenen Formen und Ausprägungen

  • völlige Erschöpfung
  • ständiges negatives Grübeln
  • Gefühl der Überlastung
  • überwältigende Trauer
  • quälende Angst
  • überraschende Panikattacken
  • körperliche Beschwerden
  • depressive Episoden
  • einengende Zwänge
  • eingeschränkte Konzentration

Die meisten Formen sind mit einem hohen Leidensdruck verbunden, der Einem das Leben sehr schwer machen kann. Sie sind nicht allein damit und es gibt viele Optionen, die Sie unterstützen können.

profesionelle Möglichkeit

Der Alltag kann eventuell nur noch mit viel Mühe gestaltet werden. Psychotherapie ist eine professionelle Möglichkeit um Sie bei Ihrem seelischen Ungleichgewicht zu unterstützen.

Ebenso bei eingefahrenen Verhaltensmustern, ständigen negativen Gedanken, Selbstwertproblemen, sowie bei wiederkehrenden unangenehmen Situationen uvm. kann Therapie für Sie hilfreich sowie unterstützend sein.

Sind Sie eher an Beratung oder Coaching interessiert, dann schauen Sie bitte auf meine  andere Homepage: Beratung für mehr Wohlbefinden

Therapiemethoden in der Psychotherapie

verschiedene Therapiemethoden

In meiner Praxis wende ich die Therapiemethoden EMDR sowie die kognitiven Verhaltenstherapie an. Zusätzlich verbinde ich dies mit Bausteinen aus der Transaktionsanalyse, sowie weiteren integrativen Methoden.

Wir Menschen sind verschieden und gehen ebenso unterschiedlich mit Situationen um. Ich gehe ganz individuell auf ihr jeweiliges Anliegen ein und dann wählen wir gemeinsam die für Sie passende Methode aus. In jegliche Prozesse binde ich Sie mit ein und stehe Ihnen zur Seite.

Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem Weg zu begleiten.

Weiterentwicklung Psychotherapie

Zielgruppen

Ich biete in meiner Praxis Einzeltherapie für Erwachsene. Sollten Sie einen Therapeuten für Jugendliche oder Kinder benötigen, empfehle ich Ihnen gerne Kollegen, bitte sprechen Sie mich an.